ÜBER MICH

   

Hallo,

ich bin Manfred Czarnecki, geboren 1947 in Trier an der Mosel. Seit nunmehr 20 Jahren befasse ich mich schon mit der Magnetfeldtherapie.

Begonnen hatte alles mit einer starken, bronchalen Erkrankung meiner Tochter im sehr jungen Kindesalter. Ein guter Bekannter konfrontierte uns dann mit einem; beinahe unwirklich erscheinenden Gerät und versprach, es würde ihr Linderung bereiten. Meine Frau und ich waren äußerst skeptisch und vermochten es nicht zu glauben, das ein kleiner Kasten mit blinkender Leuchtdiode etwas verändern könnte.

Nach etlichen Gesprächen und Überzeugungsversuchen unseres Bekannten, entschlossen wir uns dann doch - nicht zuletzt durch das starke Husten unserer Tochter beeinflusst - es auszuprobieren. Wir platzierten das kleine Gerät in ihrem Bettchen. Nach geraumer Zeit stellten wir fest, dass das Husten merklich zurück gegangen ist. Etwas verunsichert schauten wir nach der Kleinen, ob alles in Ordnung ist. Sie schlief... tief und fest.

Das war der Moment, wo ich anfing zu verstehen. Seitdem setzten wir die Magnetfeldtherapie in der ganzen Familie ein. Auch bei unseren Tieren.

Tiere reagieren am ehrlichsten. Völlig unbeeinflusst im Gegensatz zu uns "Denkenden" merken Sie schnell, ob die gewählte Einstellung gut oder für sie lästig ist.
So gehen z.B. unsere beiden Kaninchen sofort von der Matte herunter, wenn ich die Feldstärke auf Maximum drehe. Habe ich die Einstellung wieder normalisiert, liegt das Schnarchpack den ganzen Tag auf der Matte.

Die heute, von mir in Handarbeit hergestellten Geräte werden nach neuesten Erkenntnissen konstruiert. Daher ändert sich von Zeit zu Zeit Aussehen und Handhabung. Ich versuche immer ein formschönes und ansprechendes Design herzustellen. Genau wie bei uns Menschen, ist jedoch der innere Wert entscheident.

Der Kern, welcher aus einem Schweizer Patent der 70er Jahre stammt, und den ich mit Einverständnis des Erfinders nutzen darf, bleibt unverändert. Gerade dieses Patent unterscheidet sich unter anderem von anderen Magnetfeldtherapiegeräten dadurch, das zwischen den einzelnen Feldpulsen eine Ruhephase in der gleichen Zeit der Impulsgabe besteht.

Die Zelle wird daher durch einen ständigen Resonanzeffekt nicht überbelastet und kann, genauso, wie unser vegetatives System es auch macht, "Luft schöpfen". So kann mit diesen Generatoren auch unbedenklich eine ständige Ganzheitstherapie durchgeführt werden.

Viete Anwender haben seit mehr als 20 Jahren das Gerät als Dauertherapie im Schlafbereich. Bis zum heutigen Tage sind mir keinerlei negative Nebenerscheinungen bekannt.
Wichtig ist die Ausgewogenheit von Feldkraft, Frequenz und Pulsierungsart. Daher biete ich bei meinen Geräten auch deren individuelle Einstellung an. Da jeder Organismus, ob Mensch, oder Tier, unterschiedlich auf pulsierende Magnetfelder reagiert, kann bis heute keine exakte und bestimmte Verhaltensweise sowie Therapieeinstellung vorgegeben werden.

Fest steht jedoch, der Anwender hat vom ersten Einsatz den vollen Nutzen dieser sanften, aber sehr wirkungsvollen Therapie, gleichgültig, welche Einstellungen letztendlich vorliegen. Lediglich die optimalste Wirkung herauszufinden, ist Sache eines jeden Einzelnen.

Sie, der denkende Mensch muss erst einmal positiv der neuen Therapie gegenüberstehen. Nur so entwickeln Sie wieder die körpereigenen Selbstheilungskräfte und können voll die heilunterstützende Wirkung der pulsierenden Magnetfelder für sich nutzen.

 
 
PRODUKTE INFORMATION Logistikpartner:
   
M2 MOBILE PLUS 2 Über mich
AKTIVE MATTE Theorie Lieferung nur innhalb Deutschlands!
AKTIVE BEINSPULE    
AKTIVES RÜCKENKISSEN ALLGEMEINES Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Kritik?
APPLIKATOR-MATTE   Schreiben Sie mir!
  Zahlungs- und Lieferbedingungen
Kundenmeinungen Impressum Letzte Aktualisierung: 02. Dezember 2019
    Copyright © 2019 Manfred Czarnecki